Vorschau

Kuratorenführung mit Günther Holler-Schuster

Günther Holler-Schuster führt durch die von ihm zusammengestellte Ausstellung "Lost in Space: Raum, Ding und Figur". Der Kurator gibt Einblicke in die Konzeption der umfangreichen Schau, in der er sich mit den Entwicklungen innerhalb der Skulptur seit 1945 auseinandersetzt. Beim Rundgang durch die Ausstellung, in der mehr als 140 Arbeiten von rund 90 Künstlerinnen und Künstlern zu sehen sind, stellt Günther Holler-Schuster einzelne Positionen vor. Gezeigt werden skulpturale und plastische Arbeiten aus der Sammlung Liaunig, die neben Malerei und Grafik einen wichtigen Platz in dem umfangreichen Werkbestand der Sammlung einnehmen, aber auch Leihgaben von Künstlerinnen und Künstlern, die noch nicht in der Sammlung vertreten sind.

Sonntag, 28. August 2022, 14 Uhr 

Teilnahme an der Kuratorenführung mit gültigem Museumsticket. Um Anmeldung unter office@museumliaunig.at oder +43 (0)4356 211 15 wird gebeten.






Foto: Walter Schramm